Brauereieröffnung

Nachricht vom 19.06.2015 • 12:26 Uhr

Brauereieröffnung

Brauereieröffnung

Brauereieröffnung in Siggenweiler

 

Mit der offiziellen Eröffnung der Brauerei am Sonntagvormittag, die ins Hopfenmuseum in Siggenweiler integrierte ist, wurde aus dem BrauProjekt ein Unternehmen. Und einen Namen hat es seit Sonntag auch: „Hopfengut N°20 – Die Brauerei“.

 

Worum es im „Hopfengut N°20“ geht, das erklärt Lukas Locher den Gästen. „Wir wollen zeigen, was Hopfen leisten kann, und schauen, was möglich ist“. Neue Biersorten kreieren und mit Bier und Hopfenfreunden darüber diskutieren – sei es an den Brautagen oder den monatlichen Craft-Beer Abenden.

 

Das übergeordnete Ziel: „Interesse für Hopfen und Bier wecken und den Ruf Tettnangs als Hopfenstadt ausbauen.“

 

Die Brauerei

Die Brauerei im Hopfengut No°20 braut einzigartige Bierspezialitäten in der berühmten Hopfenbauregion Tettnang. Gehopft werden die Biere mit sorgsam ausgewähltem Hopfen aus eigener Produktion. Innovative Braukunst, Begeisterung und Leidenschaft führen zu außergewöhnlichen Bieren.

 

Das Team

 

- Charlotte Müller (Mitte)

- Lukas Locher (rechts)

- Fritz Tauscher (links)

 

Die ersten drei Bierkreationen

- Hopfengut No°20 - LAGER

- Hopfengut No°20 - STOUT

- Hopfengut No°20 - SUD EINS

 

Der Verkauf

- direkt im Hopfengut/ im Laden

- in der Kronenbrauerei in Tettnang am Bärenplatz

- zum shop.hopfengut.de

 

Weitere Informationen zum Hopfengut No°20 finden Sie hier...

 

Zurück